Tannenberg Apotheke Corona Impfstation

.
Um die Impf­quote durch zusätz­liche An­ge­bote in Apo­theken zu erhöhen, impfen auch wir gegen das Corona Virus (Covid-19). Termine gibt es auch bei Hausärzt*innen.

Nur ab 18 J. \ wenig Termine/Tag.

Beachten Sie unten erwähnte Per­so­nen-Gruppen, die wir nicht impfen.

Alle möglichen Termine können Online gebucht werden. Wenn sie Online nicht zurecht kommen, fragen Sie uns spontan vor Ort oder rufen uns an.

Verfügbare Impfstoffe:

  1. BioNTech ORIGINAL | zur Grund­im­mu­ni­sie­rung
    .
  2. BioNTech ORIG.+Omicron-BA.1 | 3.Impf. für alle | ab der 4.Impf. nur ab 60 J.
    .
  3. BioNTech ORIG.+Omicron-BA.4+BA5 | 3.Impf. für alle | ab der 4.Impf. nur ab 60J.
    .
  4. Moderna ORIGINAL | FREITAG | zur Grund­im­mu­ni­sie­rung
    .
  5. Moderna ORIG.+Omicron-BA.1 | 3.Impf. für alle | ab der 4.Impf. nur ab 60 J. | FREITAG
    .
  6. Moderna ORIG.+Om.-BA.4+BA5 | 3.Impf. für alle | ab der 4.Impf. nur ab 60 J. | ab 2.Dez
    .
  7. Valneva® (Totimpfstoff) | nur mit tel. Anmeldung | 18-50 J.
    .
  8. Novavax (proteinbasiert) | nur mit tel. Anmeldung
    .
  9. Johnson&Johnson | nur 1. Impfung | nur mit tel. Anmeld. 1e Woche vorab

Bedingungen für alle Impfstoffe

  • Mindestabst. 1. & 2. Impfung: 3 Wo.
  • Mindestabst. zu 3. & 4. Impfung: 6 Mon.
  • Impf. nach Cov‑Infekt.: ab 6. Mon.

Bitte lesen Sie das PDF „Aufklärung“ und bringen das PDF „Anamnese & Ein­wil­ligung“ AUSGEFÜLLT zur Impfung mit. Wir helfen auch beim Ausfüllen.

EU Digital Covid Certificate (EU-DCC) Nach der Impfung erhalten Sie sofort das EU-Zertifikat und können den QR-Code in die Cov­Pass­App, Corona­WarnApp, Apple­Wallet & Apple­Health ein­scannen & damit vor­zeigen. Eine Immun­karte im Check­karten-Format kann in 5 Min. mit oder ohne Foto erstellt & sofort mit­ge­nommen werden.

In diesen Fällen impfen wir leider NICHT, sondern verweisen an Ärzt*innen:

  • bei Arznei­­mittel-Therapie, die die Blut­­gerinnung ändern, z.B. Marcumar, Xarelto (außer ASS)
  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Allergische Reaktionen, hohes Fieber oder unge­wöhnl. Reak­t. nach früherer Impfung
  • sonst. schwere Allergien, aber z.B. nicht Neuro­der­m. und nicht Allergien bei Haus­staub & Pollen
  • Ggf. schwere chronische Erkrankung
  • Thrombose nach früherer Impfung
  • Immungeschwächte Patienten
  • Angeborene oder erworbene Immundefekte

Bitte beachten Sie, dass die neuen mRNA-Impf­stoffe für „OMICRON-BA1/BA4/BA5“ nur zur Auf­fri­schung als 3. Im­pf­ung für alle Personen­gruppen frei­ge­ge­ben sind, aber ab der 4. Im­pfung/Corona-Kontakt im Moment NUR an Personen ab 60 JAHREN verimpft werden. Eine Ausnahme ist es, wenn Sie zu Aus­nahme­gruppen wie Per­so­nal in mediz. Ein­rich­tungen und in der Pflege, Immun­geschwächte, Risiko­patienten, Schwan­ge­re gehören. Wenn Sie unter 60 sind und meinen zu einer Aus­nahme­gruppe zu gehören, RUFEN SIE UNS AN BEVOR SIE EINEN TERMIN BUCHEN ODER BRINGEN EINEN NACHWEIS MIT.

Alle möglichen Termine können Online gebucht werden. Oder fragen Sie vor Ort oder rufen an.